Montag, 30. Januar 2012

Muscari, unsere Küche und la dolce...



Hallo Mädels,


mögt ihr die Traubenhyazinthen mit diesen niedlichen 
Blüten, die aussehen, wie kleine Becherlein aus so gerne?




Hübsche blaue Muscari in Moos mit Schnee (naja Kunstschnee) ...




... sind gerade bei uns eingezogen 
und schmücken das Küchenfenster!



Heute zeige ich Euch, wie versprochen, noch ein paar Küchenbilder





Unsere Küche ist weiß - aber kein reinweiß - mit matter Oberfläche.

"Zeitlos" war ein ganz wichtiges Kriterium beim Küchenkauf!  
Jetzt ist unsere Küche schon 4 Jahre alt und ich bin mit meiner Wahl immer noch höchst zufrieden:





Ich mag die Kombination weiß & braun sehr! 


Die Wandfarbe habe ich selbst angerührt. Der Braunton sollte ursprünglich dunkler ausfallen 
...aber im Nachhinein hat er mir doch super gut gefallen! Zum Glück konnte sich das Ergebnis sehen lassen, 
denn ich gehöre definitiv nicht zu den Leuten, die ständig am Streichen sind. 

Mir graut's schon davor die Kinderzimmer demnächst wieder streichen zu müssen. Hilfe, hilfe!






Die Spielküche (KLICK) kennt ihr ja schon. 

Daneben befindet sich die Abstellkammer, 
aber diesen Anblick erspare ich Euch *grins*


Gleich muß darf ich noch backen ;-)




Ich probiere gerne neue Rezepte aus
 - vorallem aus der LISA Kochen & Backen




... wollen wir mal hoffen, daß auch diesmal alles gelingt!




Mein Mann ist ein großer Nougat-Liebhaber
und seinen ersten Geburtstagskuchen habe ich schon fertig...



...pssssst  Mr. Bella Vita's 
großer Tag ist erst Morgen!


 



Der Kaffee-Nougatkuchen mit süßen Amarenakirschen ist sehr lecker! 
Ich habe ihn schon einmal ausprobiert und das Rezept für Euch abgeschrieben:




Jetzt geht's ran an die Torten! 
Es gibt noch viel vorzubereiten und hier wird gleich das Chaos perfekt sein *lach*





Eine schöne Woche wünsche ich Euch!!!

Alles Liebe








Samstag, 21. Januar 2012

Spielküche



Guten Morgen! Schon gefrühstückt?




Ich laß mich mal überraschen, was meine Kleine heute
 in ihrer Spielküche zaubert...





Die Mini-Küche ist vom Schweden und gehört eigentlich der großen Schwester,
 aber die kleine Maus werkelt hier natürlich ebenfalls leidenschaftlich gerne...







Es wird gebacken, gebraten und gebrutzelt...







Gleich ist es soweit!
Noch einmal schnell wenden, dann wird aufserviert!





Voila! Die Spiegeleier sind angerichtet!





Wünscht ihr Euch auch so einen erstklassigen Frühstücksservice? *zwinker, zwinker*






Der Kaffee ist fertig,
des is unheimlich schö ;-)

... und der Tisch perfekt gedeckt:






Sieht wahnsinnig einladend aus, oder?





Jetzt gibt's Pfannkuchen 
mit einem Klecks Sahne und dazu Erbeeren




Mmh, lecker-schmecker
 frische Erdbeeren!!!






Wer mich kennt, weiß ja, daß ich ein großer Fan von HABA bin. 
Wir haben ziemlich viel von dieser tollen Marke in den Kinderzimmern. 
Manche schönen Zutaten sind auch von IKEA ... und ein bißchen was habe ich selbstgemacht! 
Das war gar nicht so schwer -ein paar Stoffreste, Filz und Füllwatte hergenommen und los ging's!





Wer mag kann das Schnittmuster für die Erdbeeren gerne haben!
Die Spiegeleier und Pfannkuchen sind frei Schnauze entstanden ;-)
Viele weitere schöne Ideen u.a. auch für den Kaufladen
findet frau übrigens hier (klick) auf dem Blog von Valentina







Habt ein wunderschönes Wochenende!!!

Alles Liebe





P.S. MEINE Küche zeige ich Euch auch bald!




Mittwoch, 11. Januar 2012

Home, sweet home...







Gestern war so ein schöner sonniger Tag,
daß ich die guten Lichtverhältnisse gleich mal ausgenutzt habe
und ein paar Fotos geschossen habe.


Herrlich dieser Sonnenschein!




Mit einem Sträußchen Tulpen
sind bei uns die ersten Frühlingsblumen eingezogen




Die Sehnsucht nach dem Frühjahr ist schon sehr, sehr groß



... Urlaub buchen, sich von den Mode- und Dekotrends der kommenden Saison inspirieren lassen
 oder einfach nur vom Sommer träumen...




Verspürt ihr auch gerade einen ersten Hauch von Frühling?

Ja, ich weiß der Winter ist noch lange nicht vorbei -wir haben gerade mal Mitte Januar-
und bestimmt wird es auch noch einmal Schnee geben, aber bei diesen milden Temperaturen zur Zeit,
 darf man sich ruhig schon etwas einstimmen, oder?




Die aktuellen Kataloge trudeln schließlich auch gerade ein
und verbreiten eine gewisse Vorfreude




Was ist eigentlich euer Lieblingskatalog?

Natürlich liebe ich den "Impressionen" ...ich fordere ihn schon seit Jahren an und habe mittlerweile 25 Exemplare angesammelt...
"Mirabeau" inspiriert mich auch wunderbar, aber vielleicht habt ihr noch den einen oder anderen Geheimtipp für mich?





Solange meine Kleine ihren Mittagschlaf hält,
werde ich es mir gleich mit einem Tässchen Tee auf der Couch gemütlich machen...








Beim Katalogeblättern kann ich einfach wunderbar abschalten!

 Ja, bis halt dann nach kurzer Zeit das Kopfkino anspringt
und neue kreative Ideen auf ihre Umsetzung warten *lach*






Habt eine schöne Woche!


Alles Liebe





Samstag, 7. Januar 2012

The winner is...



Hui, war das ein stürmischer Jahresanfang!
Seid ihr auch alle ein bißchen vom Winde verweht?

Während draußen Sturmtief Andrea gewütet hat,
habe ich mich drinnen ausgetobt und etwas ausgemistet.

Die Weihnachtsdeko ist auch verschwunden
- es weht also ein ganz frischer Wind!!!

Jetzt möchte ich Euch die Gewinnerin des Giveaways vorstellen.
Meine Mädels durften Glücksfee spielen und entschieden hat das Los.

Tatatata:


Foto: tinekhome


Liebe Amy,

herzlichen Glückwunsch,
Du bist die Gewinnerin meiner Christmas-Verlosung!!!
Schreib mir doch schnell eine Mail mit deinen Adressdaten an
 damit ich dir den Gewinn zuschicken kann.


An alle anderen, die leer ausgegangen sind, bitte nicht traurig sein,
das nächste Giveaway kommt bestimmt bald.





Alles Liebe, macht's Euch schön kuschelig





Sonntag, 1. Januar 2012

Schoko-Kisch-Muffins



Hallo Mädels, seid ihr auch alle gut ins Neue Jahr gekommen?

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen alles Gute für 2012
und die Erfüllung eurer Herzenswünsche! 


Wir genießen die freien Tage in vollen Zügen, ohne Termine und mit ganz viel Extrem-Couching. 
Die Hauptaufgabe besteht momentan darin, sämtliche Schoko-Nikoläuse zu vernichten...



... also habe ich gebacken!





Meine absoluten Lieblinge:
Sie schmecken so schön saftig und schokoladig
 mit einem Hauch Zimt - mmh, lecker!














Rezept für 15 Muffins

Die Sauerkirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit ein Muffin-Backblech mit 12 Förmchen auslegen und den Ofen auf 200°C vorheizen. Evt. 3 weitere Förmchen für den 2. Backgang zurechtlegen. Zuerst die Margarine/weiche Butter mit Zucker und Vanillinzucker in eine Schüssel geben und cremig rühren. Nach und nach die Eier hinzufügen und die Masse schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Zimt mischen und einrühren. Anschließend Mandeln und Schokoraspeln unterrühren. Mein Tipp: Für die Schokoraspeln Schokoladen-Nikolaus in einen Gefrierbeutel und dem Nudelholz platt machen ;-) Zum Schluß die Sauerkirschen vorsichtig unterheben. Den Teig mit Hilfe von 2 Eßlöffeln in die Muffinförmchen füllen und 20 Minuten backen. Schokoholics können die Muffins nach dem Auskühlen noch mit Schokolade besprengeln.



Gutes Gelingen,

 laßt sie Euch schmecken!!!


Alles Liebe