Dienstag, 29. Mai 2012

So schmeckt der Sommer...


Der Zitronenkuchen 
aus diesem Buch war einmalig



Ich habe ihn zu unserem Pfingst-Grillen gemacht 
und es ist kein Krümel übrig geblieben! 

Diesmal habe ich sogar ans Fotografieren gedacht ;-)




Zitronenkuchen mit Mandeln:


Zutaten:

5 Eier
Schale und Saft von 2 Bio-Zitronen
150g Zucker
100g zerlassene Butter, abgekühlt
100g Mandelblättchen
Butter und Mehl für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Für den Mürbteig: 

200g Mehl
100g kalte Butter oder Margarine
100g Zucker
2 Eigelb
Schale von 1 Bio-Zitrone
Prise Salz

Eine Springform mit Butter ausfetten und mit Mehl (ich hab' Semmelbrösel genommen!) bestreuen. Den Mürbteig für den Boden kneten, evt. kalt stellen, dann ausrollen und die Springform damit belegen, am Rand 2-3cm hochziehen. Den Boden gleichmäßig mit Mandelblättchen belegen, diese leicht andrücken und den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Für die Füllung die Eier mit Zucker, der abgeriebenen Zitronenschale und dem Saft von 1/2 Zitrone richtig lange und kräftig aufschlagen, bis die Masse hellgelb (fast weiß) und merklich dick miteinander verbunden ist. Nach und nach die Butter und den restlichen Zitronensaft unterrühren. Die Füllung löffelweise auf den Kuchen geben und zum Schluß die Oberfläche mit etwas Puderzucker bestäuben. 35-40 Minuten backen und bei Bedarf mit Backpapier abdecken wenn der Zucker zu karamellisieren beginnt, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird!

Den Zitronenkuchen vor dem Servieren 
nochmal mit Puderzucker bestäuben!


Gutes Gelingen

und liebe Grüße,





Donnerstag, 24. Mai 2012

La dolce far niente...


Hallo Mädels,


momentan ist es hier etwas ruhig. 


Wir genießen unseren Garten 
...und das süße Nichtstun!






Während die Kids mit Wasser panschen und im Garten herumtoben, 
haben die Mamis viel Zeit zum Ratschen und genüßlichen Eiskaffee-Schlürfen. 

Heute hat es mich aber nicht lange im Liegestuhl gehalten: 

Beim Anblick der
 aufgehenden Pfingstrosen...




... da hat es so dermaßen in den Fingern gekribbelt, 
daß ich einfach wieder mal ein paar Fotos schießen mußte ;-)))



Sehen diese Blumen nicht malerisch aus?


Jede Blüte ist ein Ereignis ;-)

...und ein kleines Sträußchen 
ziert schon den Terrassentisch!




Das Buch "DRAUSSEN GENIESSEN"
SOMMERFESTE, GRILLEN & PICKNICK 

mit Rezepten von Rose Marie Donhauser (erschienen beim Kosmos-Verlag)
 hat mich sofort angesprochen!



Es ist wunderschön aufgemacht 
und paßt perfekt zur Jahreszeit!



Zu den Rezepten kann ich leider noch nichts sagen.
Ich hoffe, daß ich trotz des großen Pfingstprogramms dazu komme, 
schon ein paar von den verheißungsvoll klingenden Gerichten auszuprobieren.  




Kommt alle schön ins lange Pfingstwochenende!!!



Viele liebe Grüße





Montag, 7. Mai 2012

Der Mai ist gekommen...



...und mit ihm gleich der Sommer!




War das nicht ein herrlicher Start 
in den Wonnemonat?




Ich hoffe ihr hattet auch so feine Tage mit bestem Wetter! 

Schlagartig hat überall das Grünen und Blühen eingesetzt.
Ich mag es, wenn der Garten so zugewachsen ist wie jetzt
 und man nur noch von Grün umgeben ist!
Endlich spielt sich das Leben wieder draußen ab!!!
Im Garten, auf Grillparties, Sommerfesten, im Biergarten 
und auf den Weinfestli :-)))



Natürlich sind meine Mädels bei diesem Traumwetter am letzten April-Wochenende 
mit einem Segelturn in die Badesaison gestartet ...und wir haben uns sehr über eure 
Kommentare zu unserem Planschbecken gefreut ♥

Eine schöne Mai-Wanderung wurde unternommen und die zweite Radtour in diesem Jahr. 
Nur die, für den gestrigen autofreien Sonntag geplante Tour ist -wie schon im Vorjahr-
 aufgrund des Regenwetters mal wieder buchstäblich ins Wasser gefallen.
 Da hatten die Organisatoren leider schon wieder kein Glück gehabt. 
Naja, es ist viel passiert 
und es gab einiges zu Feiern 
...unter anderem unseren Hochzeitstag! 









Mein Brautstrauß für's Standesamt bestand 
am 05.05.05 auch aus lauter Maiglöckchen *schwärm*



So, ich wünsche Euch was! 

Viele, viele Mailights ...und laßt es Euch gutgehen!!!



Alles Liebe